30.10.2019 // Wir bedanken uns bei unseren Familienpatinnen und suchen weiterhin Verstärkung!

Der diesjährige Ausflug der Familienpaten des SkF führte zum Sonnenhof nach Deindrup. Die Gruppe wurde vom Vorstand, Herrn Wilkens, herzlich begrüßt. Ein Einblick in das Leben und Arbeiten auf dem Sonnenhof konnte bei einem Rundgang gewonnen werden. Schön war es zu erfahren, wie die Bewohner den nötigen Freiraum in der Gemeinschaft für ihren Gestaltungs- und Erfahrungsrahmen leben können.

Die Koordinatorinnen des vom Landkreis Vechta unterstützten Projektes, Manuela Pille und Andrea Stuke-Lefferding sind sehr stolz auf das Engagement der mittlerweile 18 Patinnen. Diese schenken Familien oder Alleinerziehenden, unabhängig von ihrer Konfession, Nationalität oder ihren Einkommensverhältnissen ZEIT. Zeit, in der sich die Patin mit dem Kind beschäftigt, während sich die Mutter oder der Vater eine kurze Auszeit gönnen dürfen oder Zeit für Geschwisterkinder haben.
Neue Familienpatinnen sind jederzeit herzlich willkommen. Derzeit ist die Nachfrage so groß, dass leider nicht alle Anfragen bedient werden können.

Wir laden Sie sehr gerne zu einen Infoabend am 21.11.2019 um 19 Uhr ein.
Veranstaltungsort: SkF e.V., Kronenstr. 5, Vechta
Gerne können Sie sich auch bei Interesse telefonisch melden:
Tel. 04441 9290-0 oder Mail: familienpaten@skf-vechta.de

24.10.2019 // Waffelaktion auf dem Thomasmarkt

Wie in jedem Jahr werden wir wieder köstliche heiße Waffeln sowie Kaffee to go vor unserer Geschäftsstelle verkaufen. Auch die Haltestelle hat an diesem Tag für Sie geöffnet.
Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Der Erlös kommt in diesem Jahr unserem Babylotsen-Projekt zugute. Dies ist ein Angebot  für werdende Eltern, damit sie während der Schwangerschaft und nach der Geburt ihres Kindes gut informiert und versorgt in den Alltag gehen können.

Neues Angebot des Familienhebammendiestes

        

In den Räumlichkeiten der KiTa „St. Elisabeth“ in Vörden, Hinnenkamper Kirchweg 2
findet 14-tägig (jede gerade KW) mittwochs von 15:00 – 17:00 Uhr ein offener Mutter-Kind-Treff statt.
Begleitet wird die Gruppe durch die Familienhebamme Birgit Bültmann.
Das Angebot richtet sich an Schwangere und Mütter mit Kindern bis zum 1. Lebensjahr.
Eine Anmeldung für das kostenfreie Angebot ist nicht notwendig.

 

28.03.2019 // Qualitätsverbund e.V. BABYLOTSE

Am 20.03.2019 wurde der Babylotse Qualitätsverbund e.V. in Hamburg gegründet. Neben Trägern aus Hamburg (SeeYou), Berlin (Charité und Vivantes Klinikum Neukölln), Dortmund (Kath. St. Johannes-Gesellschaft), Lörrach (St. Elisabeth-Krankenhaus) und Münster (St. Franziskus-Hospital) ist der SkF e.V. Vechta einer der Gründungsmitglieder. Ziel des Qualitätsverbundes ist die Qualitätssicherung und –weiterentwicklung des Programms Babylotse, um gemeinsame Standards bei allen Anbietern zu gewährleisten. Kommunikation und Wissenstransfer sind dabei entscheidend. Hierfür soll eine gemeinsame Öffentlichkeits-
arbeit mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Gesundheit und Frühe Hilfen stattfinden, um das Bewusstsein für eine qualitätsgesicherte psychosoziale Gesundheitsförderung und Prävention zu stärken.

 

 

 

 

 

 

07.02.2019 // LzO unterstützt Familienpaten

Aus den Mitteln des LzO-Lotteriespieles „Sparen+Gewinnen“ stellte die LzO dem SkF eine Zuwendung für die Anschaffung eines neuen PkW´s für die ehrenamtlichen Familienpaten zur Verfügung.

Seit 2012 bietet der SkF das Projekt Familienpaten im Landkreis Vechta an.
Kinder zu versorgen und zu erziehen bedeutet eine große Herausforderung. Oft stoßen Eltern an Grenzen, die durch eine vertrauliche und unbürokratische Hilfe aufgefangen werden kann, bevor es zu einem schwerwiegenden Problem kommt. Durch den Einsatz von ehrenamtlichen Familienpaten erfahren akut belastete Familien praktische Hilfe und somit eine Erleichterung im Familienalltag zum Wohl ihrer Kinder.
Das Familienpatenteam ist landkreisweit im Einsatz. Für diese Arbeit ist ein Fahrzeug erforderlich.

Wir sagen Danke.