Ausgabe der 100. Welcome-Baby-Bag

Wir feiern die Ausgabe der 100. Welcome-Baby-Bag. Seit über einem Jahr beteiligen wir uns an dem deutschlandweiten Programm „Welcome-Baby-Bags“ und können ein gutes Resümee ziehen. Denn nicht nur unsere Babylotsin sowie hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen verteilen unsere Erstausstattungstaschen, sondern auch andere Netzwerkpartner*innen fragen unsere Taschen an. Weitere Informationen und wie Sie unser Projekt unterstützen können, finden Sie auf unserer Homepage unter Welcome-Baby-Bags.

Weihnachten kann kommen…

 

Wir durften die Geschenke von der
Weihnachtsbaumaktion bei Kinder & Co. in Vechta abholen. Diese werden wir nun an die Familien verteilen und freuen uns über strahlende Gesichter.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und fröhliche Weihnachten!

 

 

Spendenaktion zugunsten „Babylotse“

Wir bedanken uns beim Dachdecker-Einkauf Nordwest eG, Standort Bakum, der uns im Rahmen einer Spendenaktion zu Weihnachten einen Scheck in Höhe von 1000 € überreicht hat. Dieser Betrag kommt unserem Babylotsenprojekt zugute, welches auf Spendengelder angewiesen ist.

Wir wünschen allen Mitarbeiter*innen eine schöne Adventszeit!

Spendenübergabe

Am 11.09.2022 konnten die Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt nach zweijähriger Unterbrechung wieder ihr traditionelles Pfarrfest rund um die Kirche Maria Frieden feiern. Es wurde ein Erlös von
11.593,92 Euro eingenommen und zur symbolischen Scheckübergabe eingeladen.
Das Frauen- und Kinderschutzhaus bedankt sich ganz herzlich für die Spende.

Familientag der Stadt Vechta

Die Fachbereiche Schwangerschaftsberatung, Familienhebammendienst und Adoptions- und Pflegekinderdienst des SkF e.V. Vechta haben sich am Familientag der Stadt Vechta beteiligt und zur Freude der Kinder eine Mal- und Mitmachaktion zum Thema Kinderrechte angeboten. Die Eltern haben ihre Kinder unterstützt und die Angebote des SkF mit großem Interesse wahrgenommen.

Körperwunderwerkstatt

Vertreterinnen des Vorstandes sowie Mitarbeiterinnen der Schwangerschaftsberatung haben sich über den Workshop Körperwunderwerkstatt informiert. Dafür  durften wir Elena Werner von der MFM-Projektzentrale Nord aus Köln begrüßen. Es war sehr interessant, den anschaulichen Workshop zum Thema Pubertät in den vierten Klassen kennenzulernen.
Vielen Dank an Frau Werner!