Los geht´s „Welcome-Baby-Bags“

       

v.li. Melanie Schulte, Steffi Koene

Im Fokus des Projekts Welcome-Baby-Bags stehen Frauen in einer akuten Notsituation. Ihnen wird durch ein Team von haupt- und ehrenamtlich engagierten Frauen im SkF e. V. Vechta eine komplette Erstausstattungstasche gepackt. Diese Taschen beinhalten Artikel wie Hygieneprodukte und eine Vielzahl an Neugeborenenkleidung. Die Kleidung, die an unsere sozialen Kaufhäuser gespendet werden, reinigen wir und verpacken diese liebevoll. Rechtzeitig zur Entbindung oder kurz danach bekommen die Frauen ihre Tasche.

Neue Selbsthilfegruppe im Südkreis

Ab Juli 2021 wird es im Südkreis eine Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch erkrankter Menschen geben.  Auf den Weg bringen wird diese Gruppe Kerstin Willenbrink von der Kontakt- und Beratungsstelle Selbsthilfe (CSW) und Sarah Heitmann aus der Sozialpsychiatrischen Beratungsstelle (SkF). Das Angebot der angeleiteten Angehörigengruppe des Gesundheitsamtes in Vechta bleibt wie gehabt bestehen.

Gründerprogramm der Stadt Lohne

Das Kleine Kaufhaus in Lohne mit integrierten FACHmarkt hat am Gründerprogramm der Stadt Lohne „Neue Läden- neues Leben“ teilgenommen und konnte eine Förderung generieren. Das Kaufhaus wurde seitens der Stadt Lohne als Gründer 2020/2021 ausgezeichnet. Die feierliche Übergabe erfolgte persönlich durch unseren Bürgermeister Tobias Gerdesmeyer.
Durch die zusätzlichen finanziellen Möglichkeiten können verschiedene Projekte realisiert werden, unter anderem soll der FACHmarkt weiter ausgebaut, sowie Ideen wie kreative Workshops und weitere Aktionen mit Ehrenamtlichen und Interessierten umgesetzt werden.

Für diese riesige Chance und Unterstützung durch die Stadt Lohne sind wir sehr dankbar.

Besuch der CDU Bundestagsabgeordneten Silvia Breher

Frau Breher erkundigte sich über die aktuelle Situation der „Kleinen Kaufhäuser“. Was macht die Corona Pandemie mit den Besuchern und den Mitarbeiterinnen? Was macht die finanzielle Situation? Die Bundestagsabgeordnete wird die Eindrücke in Berlin vortragen. „Alle sprechen in diesen Zeiten über die Wirtschaft, aber die soziale Komponente ist auch wichtig.“

 

 

Dankeschön an Kinder & Co.

Ein großer Dank für ihr hervorragendes Engagement für unser Babylotsenprojekt geht an die Firma Kinder & Co.. Ihre Aktion, dass Kunde*innen auf die Mehrwertsteuersenkung zugunsten des Projektes verzichten konnten, war ein voller Erfolg! 5000 € ist ein umwerfendes Ergebnis.

Ein herzliches Dankeschön im Namen aller von uns betreuten Frauen geht an Julia Römann und ihr Team.

5 Jahre Kleines Kaufhaus Neuenkirchen-Vörden

Vor 5 Jahren, am 4. März 2016, wurde das Kleine Kaufhaus
in Neuenkirchen/Vörden eingeweiht.
Am 7.3. wurden die Türen zum ersten Mal geöffnet.
Da coronabedingt keine Feier stattfinden konnte, erhielten die Ehrenamtlichen als Dankeschön eine kleine Aufmerksamkeit in Form von Blumen.