02.01.2014 // Online–Beratung gestartet

Viele Menschen haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, möchten eine Vollmacht aufsetzen oder benötigen Unterstützung bei einer Entscheidung als ehrenamtlicher Betreuer. Bisher mussten sie sich außer Haus begeben und auf den Weg machen, um dieses Angebot z. B. beim SkF-Betreuungsverein zu nutzen oder auf eine der Fortbildungsangebote zu warten. Ab jetzt wird alles noch besser. Der SkF Vechta bietet in Zusammenarbeit mit dem SkF Oldenburg eine virtuelle Beratungsstelle für den Offizialatsbezirk an. Dieses Angebot stellt eine Ergänzung zur persönlichen Beratung dar. Es ist für Ratsuchende, die als Familienangehörige oder als Betroffene bereits im Vorfeld Fragen zur Rechtlichen Betreuung haben, sich mit den Folgen auseinandersetzen möchten, oder unsicher sind, ob sie eine solche Aufgabe überhaupt übernehmen möchten. Über 80 geschulte Berater aus den kirchlichen Betreuungsvereinen, unter anderem auch aus dem Betreuungsverein des SkF Vechta beraten bundesweit anonym und kostenlos.
Ab sofort können sich Interessierte und Betroffene auf folgender Homepage informieren. www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/rechtliche_betreuung

zurück zu Aktuelles >