Hilfe für psychisch Kranke und ihre Angehörigen

Wir beraten und unterstützen Menschen, die

  • sich in einer Krise befinden
  • an einer psychischen Erkrankung leiden
  • sonstige seelische Probleme haben
  • krankheitsbedingt ihre Angelegenheiten nicht mehr alleine regeln können
  • als Angehörige und Bekannte von betroffenen Personen Gespräche wünschen
  • sich als Eltern Gedanken machen über die Auswirkungen ihrer Erkrankung für ihre Kinder
  • als Kinder oder Jugendliche durch die Erkrankung eines Elternteiles betroffen sind

Wir bieten

  • Vertraulichkeit
  • Kostenlose Beratung
  • Einzelgespräche
  • Haus- und Klinikbesuche
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Hinweis
Die Sozialpsychiatrische Beratungsstelle ist für den Südkreis Vechta (Damme, Holdorf, Neuenkirchen-Vörden, Steinfeld) zuständig. Für die Bürger aus dem Nordkreis (Bakum, Dinklage, Goldenstedt, Lohne, Vechta, Visbek) steht das Angebot des Sozialpsychiatrischen Dienstes des Landkreises Vechta zur Verfügung.

Hier können Sie sich den Flyer des Landkreises Vechta herunterladen.

Aktuelle Gruppenangebote

Gruppe für junge Erwachsene
14-tägig, dienstags, 17.00 – 18.00 Uhr
Begegnungsstätte „Haltestelle“
Kronenstr. 9 I 49377 Vechta
Ansprechpartnerin: Frau Heitjan
Telefon:    04441 – 898 – 2234

Montagsgruppe
14-tägig montags, 16.30 – 18.00 Uhr
Kronenstr. 9 I 49377 Vechta
Ansprechpartnerin: Frau Hartmann
Telefon:    04441 – 9290 – 11

Gruppe in Damme
14-tägig dienstags in Damme, 15.30 – 17.00 Uhr
Haus der Caritas I Kirchplatz 16 I 49401 Damme
Ansprechpartnerin: Frau Fedra
Telefon:    04441 – 9290 -12

Angehörigengruppe
monatlich, jeden ersten Dienstag, 19.30 – 21.00 Uhr
Neuer Markt 8 I 49377 Vechta
Ansprechpartner: Herr Engelmann
Telefon:    04441 – 898 – 2232

Gruppen für Kinder psychisch erkrankter Eltern
Gruppenangebote in Vechta und Damme
Ansprechpartnerin: Frau Sander (SkF)
Telefon:    04441 – 9290 – 28