Frühe Hilfen, die Geburt und die Zeit danach

Frühe Hilfen

skf_fruehe hilfen_icon2
Rund um die Geburt und die Zeit danach

Ein Kind zu bekommen und groß zu ziehen ist eine enorme Herausforderung. Häufig spüren Frauen neben Freude auch Unsicherheiten und Ängste. Wir bieten Ihnen vielseitige Unterstützung und Möglichkeit zum Austausch mit anderen Müttern.

„MuKi AG“

Dieses Angebot für Schwangere und Mütter mit Kind(ern) bietet Raum für den Austausch untereinander.  Eine Familienhebamme steht für Fragen zur Verfügung.
Termine in der Praxis Doppelherz:
Windallee 7, 49377 Vechta

mittwochs, 15.00 – 17.00 Uhr, alle 14 Tage
Ansprechpartnerin:
Anja Gerber (Familienhebamme), Tel. 0172 5986684

Müttercafé

Neben einem reichhaltigen, gesunden Frühstück ist ausreichend Platz für Fragen rund um Familie und Kind. Das gemeinsame Frühstück lädt Sie ein, miteinander in Kontakt zu kommen und sich auszutauschen.
Termine beim SkF Vechta (Haltestelle):
donnerstags, 9.30 – 11.30 Uhr, wöchentlich (außer in den Schulferien)
Ansprechpartnerin:
Sandra Hackmann (Sozialpädagogin), Tel. 04441 9290-0
Termine im Haus der Caritas in Damme:
donnerstags, 9.30 – 11.30 Uhr, monatlich
Ansprechpartnerin:
Manuela Pille (Sozialpädagogin), Tel. 04441 9290-0